CORBA NERO 2013

CORBA NERO 2013

Verkäufer
Azienda Agricola Corbucci
Normaler Preis
€90,00
Sonderpreis
€90,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CORBA NERO, exklusiver Wein, der in sehr begrenzten Serien nur in hervorragenden Jahrgängen produziert wird, nummerierte Flaschen.

Trauben :
Merlot 100%

Produktionsbereich:
Sant'Andrea a Gavignella, ein Weiler von Gambassi Terme (Florenz-Toskana), in Weinbergen mit einem Alter von 50 bis 10 Jahren.

Bodentypologie:
Der Weinberg liegt auf einer Höhe von 170-205 m über dem Meeresspiegel, auf Hügeln mit steilen Hängen (27-29%) und nach Südosten ausgerichtet. Toniger Boden, feucht und tiefgründig, skelettarm und alkalisch. Das Klima ist submediterran mit heißen Sommern und ziemlich kalten Wintern und mit Meereseinflüssen. Durchschnittlicher Niederschlag (904 mm pro Jahr) mit Maximum im November/Dezember und Minimum im Juli/August. Die minimale und maximale Temperatur von der Reifung bis zur Ernte beträgt 8-34°C im August, 9-30°C im September und 12-27°C im Oktober.

Zuchtsystem:
Umgekehrter Guyot- und toskanischer Bogen.

Pflanzdichte und Ertrag:
3.300-4.800 Pflanzen/ha, 4000kg/ha.

Erntezeit:
Etwa vom 28. September bis 10. Oktober mit manueller Ernte in 20-kg-Körben.

Weinbereitung:
Die Fermentation erfolgt in verglasten Zement- und Stahlbehältern bei einer Temperatur von 28°C für 10 Tage. Die Mazerationszeiten auf den Schalen betragen 18-20 Tage. Die malolaktische Gärung erfolgt spontan in Glasbeton oder Holz. Die Reifung beträgt 12 Monate in kleinen französischen Eichenfässern und eine Reifung von 6 Monaten in der Flasche.

Durchschnittliche analytische Daten:
Alkohol 14,5% Vol. pH 3,60, Gesamtsäure 6,0 g/l.

Organoleptische Anmerkungen:
Tiefe rubinrote Farbe, intensives Aroma mit einem Hauch von Waldbeeren, schwarzen Johannisbeeren und reifen schwarzen Früchten. Der Geschmack ist voll, vollmundig und warm, mit einer dichten Tanninstruktur und einem langen Nachklang.

Betriebstemperatur:
16-18°C bei Lagerung an einem kühlen Ort, um plötzliche Temperaturänderungen zu vermeiden.